Sunday 20th April 2014,

Endlichzuhause goes mobile

Alexander Hupe 16. Juli 2012 Aktuelles Keine Kommentare
Mobile Seite

Nein, wir haben keinen Wohnwagen gekauft. Wir vertreiben unser Geschirr neuerdings auch nicht im Straßenverkauf.

Monatelang haben wir geschraubt, gesägt und gefeilt. Dann nochmal getestet, verworfen, verbessert und nochmal getestet. Mit 10 verschiedenen Handys und unzähligen Einstellungen. Nun ist es endlich soweit: Es gibt uns auch als mobile Seite.

Endlichzuhause.de bleibt jedoch ein ganz normaler Internet-Shop – so wie Sie es gewöhnt sind. Mit nur einem Unterschied: Ab jetzt können Sie auch von unterwegs mit dem Smartphone in unserem Sortiment stöbern. Egal wo Sie sind. Sie brauchen nur ein aktuelles Smartphone und eine Internetverbindung. Endlich ist sie vorbei, die Langeweile in der U-Bahn oder auf der Geburtstagsfeier der Schwiegermutter.

Besonderes Augenmerk haben wir bei der Gestaltung auf eine gute Bedienbarkeit per Touchscreen und auf einen einfachen und übersichtlichen Navigationsprozess gelegt.Surfen Sie endlichzuhause.de einfach mit Ihrem Smartphone an und kommen Sie in den Genuss einer speziell für mobile Endgeräte optimierten Version.Falls Sie kein Smartphone haben können Sie oben sehen was Sie verpassen.

Diesen Beitrag kommentieren: