Johann Lafer

Endlichzuhause auf der Ambiente

Heute geht die weltgrößte und bedeutendste Messe für Konsumgüter aus den Bereichen Tisch, Küche, Haushalt und Geschenkartikel, die Ambiente in Frankfurt am Main, zu Ende. Grund genug, die Trends dieser einzigartigen Ausstellung aufzuzeigen und über unsere persönlichen Eindrücke zu berichten.

Wie auch in den Jahren zuvor präsentierten mehr als 4400 Aussteller Ihre Produkte. Für den Besucher bedeutet das eine kaum zu überblickende Vielzahl an Innovationen, Trends und Ideen. Auch wir waren mehr als einmal von der riesigen Auswahl und der Anbieterzahl überwältigt. Somit konnten und wollten wir uns auf unser Kernsortiment Besteck, Geschirr und Kochgeschirr konzentrieren – und auch hier war kaum das gesamte Angebot zu überblicken.

Den gesamten Vormittag beschäftigten wir uns der Auswahl neuer Besteckhersteller für unser Sortiment. Neben den üblichen Verdächtigen wie WMF, Auerhahn und Zwilling fanden wir noch einige andere, vielversprechende Anbieter aus der „2. Reihe“, die uns durch Qualität der Produkte oder Produktionsverfahren besonders auffielen. Besonders in diesem Shop-Segment haben wir in diesem Jahr noch viel vor – seien Sie gespannt!

Eine besondere Überraschung hatte die WMF-AG zu bieten: Sie wartete an Ihrem Messestand mit dem äußerst populären Fernseh- und Sternekoch Johann Lafer auf. Unter den Augen der Besucher wurden Lachs mit Rucola oder Tortellini zubereitet, wer mochte, durfte sich für eine Kostprobe anstellen. Und was sollen wir sagen: den Lachs hätten wir auch nicht besser hinbekommen 🙂

Frisch gestärkt setzen wir unsere Exkursion durch die Welt der Bestecke fort. Besonders beeindruckten uns die Vielzahl an japanischen Kochmessern, manche mit einer gefühlten Länge von fast einem Meter. Großartiges Werkzeug! Gut, dass man nicht direkt einkaufen konnte… Unterwegs lief uns noch Tim Mälzer über den Weg – (fast) nichts Besonderes mehr, man hatte sich ja schon  an die Koch-Prominenz-Dichte gewöhnt.

Kurz am Messestand der Schulte-Ufer-KG informierten wir uns über die Neuheiten des Jahres. Diese wurden unter dem Motto Casanovas „Verführung durch Raffinesse..“ mit romantischen Dekorationsartikeln präsentiert. Selbstverständlich werden Sie die Neuheiten sofort nach Verfügbarkeit gleich in unserem Shop erwerben können.

Ritzenhoff & Breker

Am Stand von Ritzenhoff & Breker

Doch nun wurde es Zeit, uns auch mit den Trends im Geschirrbereich zu beschäftigen. Schließlich hatten wir nur diesen einzigen Tag zur Verfügung und wollten soviele Inspirationen wie möglich mit nach Hause nehmen! Also auf zum Messestand von Ritzenhoff & Breker. Hier erhielten wir eine ausführliche Vorstellung der neuen Kollektion. Für die aktuelle Saison stehen sowohl grelle, leuchtende Farben in Kombination als auch gedeckte Naturtöne im Vordergrund. Eher in den Hintergrund treten Schwarz und Weiß, maximal ein klein-gemusterter Retro-Pepita-Look. Doch auch dieses wird mit kräftigen Rottönen kombiniert.

Viele neue Serien dürfen Sie außerdem in gedeckten Erdtönen erwarten. Braun, olive oder marron ergeben zusammen eine äußerst dekorative Kombination. Aber auch filigrane Blumenmuster, wie beim neuen Doppio Shanti sind wieder populärer denn je. Neue Aufbewahrungsdosen, Glasserien und Servierschalen aus Glas runden das Angebot von Ritzenhoff & Breker ab. Natürlich konnte man auch Artikel für die bevorstehende Ostersaison als auch schon Dekorationsartikel für die Adventszeit bestaunen.

Wir freuen uns, Ihnen diese Neuheiten sofort nach Erscheinen in unserem Shop präsentieren zu können. Wenn Sie den Verkaufsstart nicht verpassen möchten, melden Sie sich einfach für unseren Newsletter an oder werden Sie Fan bei Facebook. Wir halten Sie garantiert auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.