Frau isst mit Löffel

Besteck beeinflusst Geschmack

Kaum zu glauben aber wahr: laut einer Studie der Oxford University hat die Form, das Gewicht und die Farbe des Bestecks einen unmittelbaren Einfluss auf unseren Geschmack.

Mehr als 30 Probanten hatten im Versuch den Geschmack von Joghurt zu beurteilen; jeweils mit in Bezug auf Größe und Gewicht unterschiedlichen Löffeln. Erstaunlich: je schwerer der Löffel war, desto wässeriger und minderwertiger schmeckte den Studenten der Joghurt.

Ebenso scheint sich die Größe des Löffels auszuwirken: Joghurt, mit kleinen Teelöffeln gegessen, schmeckt automatisch süßer, als mit Esslöffeln gegessen. Von weißen Plastiklöffeln schmeckte er besser als von schwarzen.

Die Wissenschafter vermuten, dass hier die Erwartungshaltung der Probanten eine große Rolle spielt. Von kleinen Löffeln essen wir im Allgemeinen überwiegend Süßspeisen, während Esslöffel meist für herzhafte Speisen gedacht sind.

Auch der Geschmack von Käse wurde unter die Lupe genommen. Dieser, von einem Messer gegessen, schmeckt am salzigsten. Offensichtlich widerspricht dies der Logik des Unterbewusstseins, da man gewöhnlich nicht vom Messer isst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.