Ciabatta

Ciabatta ganz leicht selbst backen

Das Ciabatta ist eine italienische Brotspezialität, die sich auch in Deutschland größter Beliebtheit erfreut. Das liegt vor allem an dem tollen Aroma, das ein Ciabatta bietet. Das Aroma kann sich nämlich während der langen Ruhephase des Teiges erst so richtig entfalten. Dadurch schmeckt Ciabatta immer besonders aromatisch.

Ciabatta ist auch besonders wandlungsfähig. Schon bei der Zubereitung kann man seiner Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen. So kann man den Teig zum Beispiel mit Walnüssen, Oliven oder getrockneten Tomaten zubereiten. Auch mit Kräutern wie Oregano, Thymian und verschiedenen Gewürzen schmeckt das Ciabatta immer wieder anders und besonders lecker.

Die Zubereitung des Ciabattas ist denkbar einfach. Dazu benötigt man einfach 500 Gramm Mehl, einen Teelöffel Zucker, zwei Teelöffel Salz und ein Päckchen Trockenhefe. Diese Zutaten werden gut vermischt. Anschließend werden 400 ml lauwarmes Wasser und ca. 30 ml Olivenöl dazugegeben. Nun werden sämtliche Zutaten zu einem Teig verarbeitet. Sollte der Teig kleben, muss noch etwas Mehl dazugegeben werden. An dieser Stelle können dann auch die zusätzlichen Zutaten wie Kräuter, Gewürze oder Oliven hinzugegeben werden.

Nun muss der Teig gehen. Am besten geht das natürlich an einem warmen Ort. Dafür sollte der Teig in eine Schüssel gegeben werden, die mit einem Deckel verschlossen werden kann. Der Teig ist genug gegangen wenn der Deckel von allein aufspringt. Das dauert ca. 45 Minuten bis eine Stunde.

Nach dem Gehen muss der Teig nicht noch einmal durchgeknetet werden. Der Teig wird einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und in Form gebracht. Bevor er für ca. 25 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geschoben wird, muss der Teig noch mit etwas Mehl bestäubt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.