Kalbsbraten

Fleisch: Kalbsbraten im Kräutermantel

Zutatenliste:

  • 1 kg Kalbsbraten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Salbeiblätter
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 7 Blätter Basilikum
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Auberginen
  • 18 Kirschtomaten
  • 6 Essl. Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Kalbsbraten waschen, trocknen und mit einer halbierten Knoblauchzehe sowie zwei Salbeiblättern spicken, indem  mit der Spitze eines Messers kleine Schnitte gesetzt werden. Zweite Knoblauchzehe, Rosmarin, Basilikum, Thymian und Salbei fein wiegen und das Fleisch damit einreiben. Zwei Lorbeerblätter dazulegen und den Braten in Alufolie wickeln. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. 3 Ess. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Braten im Kräutermantel rundum anbraten, salzen und pfeffern und für 20 Min. in den Ofen schieben.

Die Auberginen waschen, trocknen und in sehr kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 3 Essl. Olivenöl erhitzen und die Auberginen darin scharf braten. Die Kirschtomaten kreuzweise einschneiden, zu den Auberginen geben, Deckel aufsetzen und fünf Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezeptvorschlag mit freundlicher Unterstütung von clevercooking.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.