Überbackener Chicoree

Gemüse: Chicoree gratiniert

Zutatenliste:

  • 4 Chicorées
  • 1 Essl. gehackte Petersilie
  • 40 gr. Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 100 gr. geriebener Gruyère
  • 4 Scheiben gek. Schinken
  • 120 gr. Butter
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

50 gr. Butter in einem Topf zerlassen. Am Wurzelende der Chicorées den bitteren Kern keilförmig herausschneiden und die Chicorées in die Butter geben. Salzen, pfeffern, mit Petersilie bestreuen und zugedeckt 20 Min. garen.
Für die Sauce: In einem zweiten Topf 50 gr. Butter zerlassen, Mehl einrühren und unter ständigem Rühren die Milch zugießen. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ein Drittel des Käses dazugeben.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter einfetten. Die Chicorees aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen, jeweils mit einer Scheibe Schinken umwickeln und in die Form geben. Mit der Sauce übergießen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen zehn Min. überbacken.

Rezeptvorschlag mit freundlicher Unterstütung von clevercooking.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.