Lachs

So verwandeln Sie Lachs in ein leichtes Gericht zum Weihnachtsfest

Es muss nicht immer die fette Festtagsgans sein. Zum Weihnachtsfest sind leichte Gerichte, die sich auch noch im Handumdrehen zubereiten lassen, oft die bessere Alternative. Unser heutiges Gericht zählt eindeutig in diese Kategorie.

Lachsfilet mit Pellkartoffeln

Pro Person müssen Sie mit einem Lachsfilet und ca. 150g kleinen, festkochenden Kartoffeln rechnen. weiterlesen

Fischsuppe

Suppe: Fischsuppe mit Pinienkernen

Zutatenliste:

  • 600 gr. verschiedene Fischfilets
  • 250 gr. Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Sardellenfilets
  • 40 gr. Pinienkerne
  • 1/4 l Weißwein
  • 1/4 – 1/2 l Fischbrühe
  • 3 Essl. Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln, Sellerie und Möhre fein hacken. Die Champignons putzen und blättrig schneiden.
weiterlesen

Calamaris

Tintenfische richtig zubereiten

Meeresfrüchte sind bei vielen Menschen sehr beliebt. Andere hingegen schrecken vor diesen Leckereien eher zurück. Doch bei vielen Meeresfrüchten handelt es sich um echte Delikatessen. Zur Delikatesse werden sie jedoch erst, wenn sie auch richtig vor- und zubereitet werden. Besonders bei Tintenfischen ist auf einiges zu achten. Der Begriff Tintenfisch ist der Oberbegriff für verschiedene Meeresfrüchte. Dazu gehören neben Sepia und Oktopus auch die beliebten Calamaris, die richtig zubereiten auch richtig lecker sind.

Vorbereitung
Bevor Calamaris aber auf dem Teller landen müssen sie entsprechend vorbereitet werden. Dazu muss zuerst die Haut von den Tuben entfernt werden. Bei den Tuben handelt es sich um Hohlkörper des Tintenfischs, in und an denen sich der Kopf und die Fangarme befinden. Die Haut kann einfach von den Tuben gezogen werden. Auch die Fangarme und der Kopf müssen entfernt werden. Auch sie werden aus den Tuben herausgezogen. Zum Schluss müssen nun noch die seitlichen Flossen von den Tuben abgeschnitten werden. weiterlesen

Miesmuscheln

Miesmuscheln richtig zubereiten

Wenn man mal etwas Besonderes auf den Tisch bringen möchte, dann kann man sich zum Beispiel für Miesmuscheln entscheiden. Doch bei der Zubereitung von Miesmuscheln ist einiges zu beachten. Sobald man aber weiß, was man tut, kann eigentlich gar nichts schief gehen.

Die Zutaten
2 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
2 Tomaten
500 ml trockenen Weißwein
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer nach Geschmack weiterlesen