Kräutertee

Tee – heiße Tipps für kalte Tage

Wenn es draußen kühler wird, dann kann eine Tasse mit heißem duftendem Tee so richtig von innen aufwärmen. Neben Früchtetee gehören auch schwarzer und grüner Tee zu den beliebten Teesorten, nicht zuletzt wegen ihrer belebenden Wirkung. Im Vergleich zu Kaffee haben Schwarz- und Grüntees übrigens den Vorteil, dass ihre belebende Wirkung länger anhält.

Für aromatischen Teegenuss spielen sowohl Menge und Qualität des Tees wie auch seine Aufbewahrung und Zubereitung eine entscheidende Rolle. Daher sollte man folgendes beachten: weiterlesen

Teepunsch

Würziger Teepunsch

Wärmt wunderbar von innen und schmeckt winterlich-fruchtig.

Rezept ergibt ca. 8 Portionen, Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten, Schwierigkeitsgrad: einfach

Sie brauchen:

  • 1 Liter Früchte-Tee
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 1 Liter Orangensaft
  • 2 Beutel Glühweingewürz

So geht’s:
Früchte-Tee zubereiten. Den fertigen Tee zusammen mit den anderen Zutaten in einem Topf langsam erhitzen.

Profi-Tipp für große Genießer
Geben Sie 4 Esslöffel Rum zu dem Punsch und servieren Sie das Getränk mit einer Haube aus leicht angeschlagener Sahne.

Zimt-Schokolade

Heiße Zimtschokolade

Die unwiderstehlich weihnachtliche Kakao-Variante.

Rezept ergibt 4 Portionen, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Schwierigkeitsgrad: einfach

Sie brauchen:

  • 700 ml Milch
  • 2 Zimtstangen
  • 40 g Kakaopulver
  • 80 g Kuvertüre
  • 2 Esslöffel Mandelsirup
  • 100 ml Schlagsahne

So geht’s:
600 ml Milch mit Zimtstangen aufkochen. 100 ml kalte Milch mit Kakaopulver glatt rühren und mit einem Schneebesen in die heiße Milch einrühren. Kuvertüre hacken, zugeben und unter Rühren darin schmelzen lassen. Nach Wunsch mit Mandelsirup abschmecken. Schlagsahne halb steif schlagen. Kakao in Tassen füllen und die Sahne darauf verteilen und mit Zimt bestäuben.

Profi-Tipp für große Genießer
Mit Mandellikör statt Mandelsirup schmeckt die Zimtschokolade noch aromatischer.

Becher für heiße Schokolade finden Sie hier.