Mittwoch, November 22, 2017
Tischgeflüster-Magazin von Endlichzuhause.de

Purer Luxus – ein Picknickkorb mit feinstem Tafelgeschirr

Picknickkorb

Für Naturfans oder Frischverliebte sind Picknicks unzweifelhaft das Schönste am Sommer. Ein lauschiges Plätzchen ist zwischen Wäldern und Wiesen schnell gefunden. Wenn dann der Picknickkorb mit feinem Geschirr bestückt und mit leckeren Speisen gefüllt ist, steht wundervollen Stunden nichts entgegen.

Picknickkorb aus englischer Weide

Ein besonderes hochwertiges Produkt ist ein Picknickkorb aus englischer Weide. Bei dieser traditionellen Herstellungsart werden die Körbe aus hochwertiger Vollweide geflochten und mit Echtleder Beschlägen ausgestattet. Die Koffergriffe sind stabil und trageangenehm gefertigt. Als kleines Umweltplus stammen die verwendeten Weidenzweige aus nachwachsender Plantagenaufzucht.

Individuelle Innenausstattung

Die Aufteilung und die Ausstattung des Korbes können sich Picknickfans ganz individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen lassen. So wählen Sie sich das Headboard nach Ihren farblichen Vorlieben aus. Die Einrichtung des Korbes, wie der Platz des Flaschenhalters, die Tellerbefestigung oder die Besteckeinteilung spiegelt dann Ihre Einzigartigkeit als Besitzer wieder.

Edles Geschirr

Sicherlich, ein Picknickkorb mit Plastikgeschirr ist leichter und kann einfacher über weite Strecken transportiert werden. Edles Geschirr hingegen, bringt ein kleines Stückchen Luxus in Ihren Alltag. Die individuell angepassten Befestigungen sorgen dafür, dass Ihr Lieblingsporzellan sicher vor Stößen und Schlägen geschützt ist. Bei Frischverliebten ist Porzellan mit Herzdekor sehr angesagt.

Kristallgläser mit edlen Weinen

Für den edlen Wein oder den klassischen Champagner ist ein hochwertiges Glas aus Kristall (in der Regel Bleikristall) unerlässlich. Kenner schwören, dass sich nur so das Bukett richtig entfaltet. Dank der selbst gewählten Befestigung sind die exquisiten Gläser im Picknickkorb sicher verstaut.

Besteck aus Edelstahl

Erstklassiges Besteck aus hochwertigem Edelstahl komplettiert die Ausstattung des luxuriösen Picknickkorbs. Hier schützt vor allem ein klares Design vor stilistischer Überladung. Je nach den gewählten Speisen, müssen die passenden Besteckteile im Korb ihren Platz finden. Wenn Sie das besondere Funkeln mögen, ist gegen Besteck aus poliertem Edelstahl nichts einzuwenden.

Kühlelemente benötigen ausreichend Platz

Gerade an heißen Sommertagen ist die ausreichende Kühlung der Speisen und Getränke unabdingbar. Der Picknickkorb muss für die Kühlelemente ausreichend Raum bieten. Darauf sollten Sie bei einem individuell angefertigten Korb auf jeden Fall achten.

Das wichtigste zum Schluss, die Picknickdecke

Zum Luxus Picknickkorb gehört immer auch die passende Decke. Sie sollte nicht nur nach farblichen Gesichtspunkten auf den Korb abgestimmt sein. Eine sehr gute Picknickdecke muss von unten eine hundertprozentig dichte Schicht gegen Wasser aufweisen. Von oben soll diese Decke schön kuschelig und warm sein, ohne dabei auf die Kleidungsstücke abzufusseln. Auf keinen Fall darf eine Picknickdecke knisternde Geräusche von sich geben. Das leichte Flecken leicht abwischbar oder auswaschbar sind, ist selbstverständlich.

Fazit

Ein kleines Stückchen Luxus in den Alltag einzubauen, ist mit einem Picknickkorb, der mit feinem Porzellan, hochwertigen Gläsern und Bestecken bestückt ist, recht einfach zu bewerkstelligen.

Leave A Response