Frau am Backofen

Tipps beim Garen im Ofen

Ofengerichte haben so manchen Vorteil. Zum einen kann man sie hier natürlich auf die verschiedensten Arten Garen lassen und zum anderen sind Ofengerichte, wie zum Beispiel Aufläufe oder Fleischpfannen, manchmal wirklich einfach und zeitsparend. Bei manchen Aufläufen oder Fleischtöpfen muss man meist lediglich die entsprechenden Zutaten schneiden und in eine Auflaufform oder Pfanne geben. Der Garbehälter verschwindet dann einfach im Ofen und man muss sich praktisch nicht mehr darum kümmern.
Was dabei jedoch von entscheidender Wichtigkeit sein kann, ist der Garbehälter. Pfannen mit metallischen Teilen oder gar Griffen aus Kunststoff sind zum Garen bei hohen Temperaturen im Backofen selbstverständlich nicht geeignet. Auch Glastöpfe sind nur dann als Garbehälter für den Backofen geeignet, wenn es feuerfest ist oder als backofenfest gekennzeichnet ist. weiterlesen

Spülmaschine

Die besten Tipps zur Pflege Ihres Geschirrs

Täglich fallen im Haushalt kleinere oder größere Berge von verschmutztem Geschirr an. Nicht alle Geschirrteile können einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Manche Gläser, Dekore oder Materialien verlieren in der Spülmaschine ihre Leuchtkraft oder ihren Glanz. Wir haben die besten Tipps zur Pflege Ihres besonderen Geschirrs zusammengestellt.

1.    Tipps zur Porzellanpflege

Zu Omas Zeiten gab es noch keine Spülmaschine. Sie können also davon ausgehen, dass die Dekore auf dem kostbaren, alten Porzellan nicht spülmaschinenfest sind. Diese Erbstücke sollten Sie besser mit der Hand abspülen, dann leuchtet das Dekor weiter in brillanten Farben. Das normale Haushaltsgeschirr dagegen können Sie in der Regel unbesorgt in die Spülmaschine geben. Mit Essensresten versehene Teller (bspw. vom Spinat oder Reste der feurigen Bolognesesoße) müssen vorher kurz abgespült werden. weiterlesen

Kaffee und Cognac

Kaffee und Alkohol eine verführerische Verbindung

Eine leckere Variante von Kaffeespezialitäten erreichen Sie durch die Verfeinerung mit Likören oder anderen alkoholhaltigen Zusätzen. Aus den verschiedenen Ländern haben wir köstlichsten Versionen zusammengetragen.

Diplomatenkaffee

Eindeutig für Schleckermäuler ist der Diplomatenkaffee gedacht. In eine angewärmte Tasse wird Creme Kaffee und ca. 3cl Eierlikör gegeben. Gekrönt wird der Diplomatenkaffee mit einer Haube aus Schlagsahne, die mit Kakao bestreut wird. weiterlesen

Kaffeetassen

Kaffeearten mit Kaffee als Grundlage

Die Vielzahl der Zubereitungsarten von Kaffeespezialitäten sorgt für eine schnelle Verbreitung der Kaffeekultur. So wird für die Herstellung der verschiedenen Arten sowohl heißer als auch kalter Kaffee verwendet. Lassen Sie sich von den folgenden Kaffeespezialitäten zu neuen Genüssen inspirieren.

Café au lait

Das Frühstücksgetränk der Franzosen ist der Café au lait. Es besteht je zur Hälfte aus Kaffe und heißer Milch. In einigen Regionen wird die Milch manchmal aufgeschäumt. Ein Café au lait wird nicht in einer Tasse sondern in einer großen Schale ohne Henkel serviert. weiterlesen

Kaffeetassen

Kaffeearten mit Espresso als Grundlage

Kaffee, des Deutschen liebstes Getränk. Ob heiß oder kalt, verfeinert mit Milch und Zucker oder klassisch schwarz, Kaffee ist immer ein Genuss. In den letzten Jahren sind mit dem Einzug der Coffee Shos in Deutschland verschiedene Kaffeearten und Kaffeespezialitäten verbreitet worden. Kaffeegenießer kommen nicht nur beim Anblick eines gut aufgebauten Latte Macciato ins Schwärmen. Im nachfolgende ersten Teil haben wir Kaffeespezialitäten auf Espressobasis zusammengestellt. weiterlesen