Wiener Kaffeehaus

Wiener Kaffeehauskultur

Was dem Deutschen seine Lieblingskneipe ist, das ist dem Wiener sein Kaffeehaus. Und so unterschiedlich diese beiden Einrichtungen auf den ersten Blick auch erscheinen mögen, es gibt dennoch einige Gemeinsamkeiten. So werden Kneipe und Kaffeehaus vor allem aufgesucht, um sich dort mit Freunden zu treffen, die Zeit mit ihnen zu verbringen und um mit ihnen nette Gespräche oder heiße Diskussionen zu führen. Aber da enden auch schon fast die Gemeinsamkeiten.

Das berühmteste Wiener Kaffeehaus ist wohl das Hotel „Sacher“, dem auch das wohl berühmteste österreichische Gebäck, die Sachertorte, entstammt. Dieses Kaffeehaus ist dank seiner großen Tradition und seiner Bekanntheit vor allem für Touristen aus aller Welt die erste Anlaufstelle bei einem Besuch in Wien. Der Wiener selbst ist geneigt, speziell dieses Kaffeehaus eher zu meiden. Viel lieber geht der Wiener in eines der über tausend anderen Kaffeehäuser Wiens.

weiterlesen

Kaffeebohnen

Die vier teuersten Kaffeesorten der Welt

Exotische und teure Kaffeesorten sind gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Einige Kenner schwören auf Katzenkaffe, für andere wiederum muss der Kaffee aus der höchsten Bergregion Jamaicas kommen. Die Entstehung einiger dieser Raritäten wollen wir im folgenden Artikel näher beleuchten.

Der Katzenkaffee

Unter der Bezeichnung Kopi Luwak ist eine spezielle Kaffeesorte, der Katzenkaffee bekannt und beliebt geworden. Diese Kaffeesorte stammt von den indonesischen Inseln Sumatra, Java und Sulawesi. Das besondere am Katzenkaffee lässt sich in der Art der Fermentierung finden. Eine bestimmte Schleichkatzenart frisst die Kaffeekirschen, kann aber nur das Fruchtfleisch verdauen. Die eigentlichen Kaffeebohnen werden im Verdauungstrakt der Schleichkatze, ähnlich wie beim Nassen Verfahren in der Kaffeeherstellung, fermentiert. Die mit dem Kot ausgeschiedenen Kaffeebohnen werden von den Einwohnern aufgesammelt, gewaschen und leicht geröstet. Durch die Fermentierung ändern sich die Geschmackseigenschaften nach Meinung der Kenner einzigartig. Es entsteht ein dunkles, volles aber auch als muffig und erdig beschriebenes Aroma. Der Katzenkaffee ist eine sehr teure Spezialität. Genießer bezahlen bis zu 1.000,- EUR für ein Kilogramm dieser besonderen Kaffeesorte. weiterlesen

Kaffeebohnen

Die Zubereitung von Kaffee oder die Kunst des perfekten Geschmacks

Den typischen Bürokaffee oder Automatenkaffee kennt jeder und mag niemand. Meist ist ein solcher Kaffee bitter und das Aroma ist nur noch eine ferne Erinnerung. Dabei ist ein guter Kaffee unter Beachtung weniger Grundregeln einfach herzustellen. Dann können sich die rund tausend Aromastoffe des Kaffees richtig entfalten und den Genießer verwöhnen. Für die Zubereitung von Kaffee kommen verschiedene Verfahren in Frage. Guter Kaffee kann per Hand gebrüht, mit Hilfe einer Kaffeemaschine, mit einer sogenannten Pressmaschine, mittels Kaffeepads oder mit hohem Druck als Espresso erzeugt werden. weiterlesen

Kaffeetassen

Kaffeearten mit Kaffee als Grundlage

Die Vielzahl der Zubereitungsarten von Kaffeespezialitäten sorgt für eine schnelle Verbreitung der Kaffeekultur. So wird für die Herstellung der verschiedenen Arten sowohl heißer als auch kalter Kaffee verwendet. Lassen Sie sich von den folgenden Kaffeespezialitäten zu neuen Genüssen inspirieren.

Café au lait

Das Frühstücksgetränk der Franzosen ist der Café au lait. Es besteht je zur Hälfte aus Kaffe und heißer Milch. In einigen Regionen wird die Milch manchmal aufgeschäumt. Ein Café au lait wird nicht in einer Tasse sondern in einer großen Schale ohne Henkel serviert. weiterlesen

Kaffeetassen

Kaffeearten mit Espresso als Grundlage

Kaffee, des Deutschen liebstes Getränk. Ob heiß oder kalt, verfeinert mit Milch und Zucker oder klassisch schwarz, Kaffee ist immer ein Genuss. In den letzten Jahren sind mit dem Einzug der Coffee Shos in Deutschland verschiedene Kaffeearten und Kaffeespezialitäten verbreitet worden. Kaffeegenießer kommen nicht nur beim Anblick eines gut aufgebauten Latte Macciato ins Schwärmen. Im nachfolgende ersten Teil haben wir Kaffeespezialitäten auf Espressobasis zusammengestellt. weiterlesen