Kinderzimmer

Dekoideen fürs Kinderzimmer

Ein schönes und gemütliches Kinderzimmer zeichnet sich oft durch besondere Dekoideen aus. Auch die Kleinen möchten sich in ihrem eigenen Reich wohlfühlen und nicht in einer tristen Umgebung spielen und schlafen. Ein Zimmer mit fröhlichen Farben und lustigen Details beflügelt die Fantasie der Kinder. Gleichzeitig kommen sie in einem Zimmer, in dem sie sich wohlfühlen, auch abends besser zur Ruhe und finden schneller in einen erholsamen Schlaf. weiterlesen

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer dekorieren

Wenn es einen Raum innerhalb der eigenen vier Wände gibt, der besonders ansprechend gestaltet werden sollte, dann ist dies wohl unumstritten das Schlafzimmer. Selbiges soll als Ort der Entspannung und Erholung angesehen werden, an dem man die Seele baumeln lassen kann und zur Ruhe kommt.

Dies ist leider in den meisten Schlafzimmern nicht der Fall, weil zu wenige Personen auf eine stimmige Gestaltung dieses Raums achten. Dabei raten zahlreiche Experten dazu, gerade in diesem Raum für eine wohnliche Atmosphäre zu sorgen. weiterlesen

Deko-Kränze

Dekorieren mit kleinen Kränzen

Um sich in seiner Wohnung so richtig wohl fühlen zu können, benötigt fast jeder Mensch natürlich auch ein wenig Dekoration. Zwar ist nicht jeder für kleine Nippesfiguren und gehäkelte Deckchen zu begeistert, aber auch mit einfachsten Mitteln kann man schon die tollste Deko zaubern.

Dafür kann man sich sehr gut an der Natur bedienen. Denn hier gibt es viele Dinge, die man sich zur Dekoration ins Haus holen kann. Mit Blättern, Zweigen, Rinden, getrockneten Beeren, Steinen und vielem mehr kann man sich hervorragend kleine Kränze basteln, die zu vielerlei Zwecken eingesetzt werden können.

Vor allem der Herbst hält viel für die Dekoration bereit. So können zum Beispiel Hagebutten gesammelt und getrocknet werden. Diese werden dann einfach auf einen Draht aufgefädelt, der dann zu einem Kranz gebunden wird. In verschiedenen Größen können diese Kränze dann um Stumpenkerzen oder auch um die Servietten auf der Mittagstafel gelegt werden. weiterlesen

Bunter Ostereier

Ostereier färben – der Spaß für die ganze Familie

In zwei Wochen ist Ostern! Aber niedrige Temperaturen, Regen und sogar Schnee können einem schon die Laune verderben. Das schlechte Wetter kann man allerdings auch positiv sehen. Statt im Garten zu arbeiten, können wir die Zeit nutzen, um einem langen christlichen Brauch zu pflegen: Das Ostereierfärben macht nämlich der ganzen Familie Spaß.

Zuerst einmal sollte man sich überlegen, ob man die Eier zur Dekoration für den Osterstrauß verwenden will oder ob sie fürs Osterkörbchen gedacht sind und noch verzehrt werden sollen. Je nachdem werden die Eier nämlich ausgeblasen oder hartgekocht. Egal welche Variante man bevorzugt, die besten Ergebnisse beim Färben und Bemalen erzielt man mit weißen Eiern. weiterlesen

Bodenvasen

Glanzvoll dekorierte Bodenvase

Der ultimative Blickfang für Ihre Wohnung


Sie brauchen:

  • Bodenvaseeine schlichte Glas-Bodenvase, ca. 50 cm hoch  (z. B. aus dieser Kategorie)
  • weißen, cremefarbenen oder goldenen Dekokies
  • 5-8 goldene Zweige, ca. 120 cm hoch (entweder kaufen oder selbst geschnittene Zweige mit Gold-Spray ansprühen)
  • ca. 30 braune, cremefarbene und goldene Christbaumkugeln
  • eine transparente Mini-Lichterkette
  • braune, cremefarbene und goldene Deko-Elemente (z. B. Schmetterlinge, Sterne, Blüten)

So geht’s:

Vase ca. 10 cm hoch mit Deko-Kies füllen, Zweige in den Kies stecken. Dann die Vase bis zur Hälfte vorsichtig mit den Christbaumkugeln auffüllen. Anschließend die Lichterkette anbringen und zum Schluss die Deko-Elemente an die Zweige klippen oder hängen.

Profi-Tipp :

Für den eleganten, festlichen Touch müssen Zweige, Kugeln und Deko-Elemente glänzen. Das Ganze sieht dann auch ohne Lichterkette sehr gut aus.

Hier die Topartikel unserer Kategorie Vasen

[toparticles_slider catid=’0202′ limit = ’10‘]