Umweltfreundliches Geschirr

Durch die FridayForFuture-Aktion ist der Klima- und Umweltschutz wieder mehr denn je ins Bewusstsein der Deutschen gerückt. Führende Wissenschaftler warnen: wenn wir den Klimawandel stoppen wollen, müssen wir viele (auch liebgewordene) Verhaltensweisen hinterfragen und ändern. Dazu gehört auch die Beschaffung und der Umgang mit täglichen Gebrauchsgegenständen. In dieser Artikelreihe möchten wir uns mit den Dingen des täglichen Lebens in Bezug auf Umweltverträglichkeit beschäftigen.  weiterlesen

Elektronikschrott

Wohin mit den Altgeräten und anderem Sondermüll?

ElektronikschrottDie deutschen Haushalte statten sich Jahr für Jahr mit neuen Elektrogeräten aus. Aber früher oder später ist auch das modernste Gerät veraltet und soll entsorgt werden. Gleiches gilt für Technikprodukte wie CDs und DVDs, Batterien oder Energiesparlampen. Welche Teile dürfen einfach über den Hausmüll entsorgt werden und was wird dem Recycling zugeführt oder dem Sondermüll?

Elektronikschrott

Händler sind verpflichtet ausgediente Elektrogeräte zurückzunehmen, wenn der Kunde ein neues Gerät kauft. Für alle anderen Geräte stellen die Kommunen Sammelstellen zur Verfügung. Dort können die Altgeräte oft sogar kostenlos abgegeben werden. Zum Elektroschrott gehören alle Geräte vom vom kleinen MP3-Player bis zur Waschmaschine. Diese Altgeräte werden im Anschluss fachgerecht recycelt. Die bereits verbauten wertvollen Rohstoffe werden so wieder verwertet, bspw. stecken in 14 Tonnen Elektroschrott ca. eine Tonne Kupfer. Im Bergbau müssten für die Gewinnung der gleichen Menge ungefähr 1000 Tonnen Gestein bewegt werden. weiterlesen