Waffeln in Herzform

Waffeln – eine schnelle Köstlichkeit

Für den Sonntagnachmittag hat sich überraschend Besuch angesagt und wie meist in diesen Situationen, hat man nichts Passendes zum Kaffee im Haus. Um einen Kuchen zu backen, ist die Zeit zu knapp und nicht jeder hat eine Torte im Tiefkühlschrank. Und selbst wenn, sie würde wahrscheinlich nicht mehr rechtzeitig auftauen. Eine tolle Alternative sind deshalb selbst gemachte Waffeln.

Einen Teig aus Eiern, Mehl, Zucker und Backpulver hat man schnell angerührt, der dann nur noch ganz nach Geschmack, verfeinert werden muss, vielleicht mit ein paar Tropfen Zitronenaroma oder ein wenig Rum. Wer möchte, der kann auch einen Schuss Likör dazu geben. Jetzt muss nur noch das Waffeleisen geheizt und die Waffeln gebacken werden. Das geht schnell und frische Waffeln sind immer wieder ein Genuss.

Frische selbst gebackene Waffeln, lassen sich aber auch hervorragend variieren. Im Sommer schmeckt eine Kugel Vanille- oder Schokoladeneis gut dazu, aber auch Sahne kommt zu Waffeln immer gut an. Im Winter sind heiße Kirschen eine gute Idee, aber auch klein geschnittene Pfirsiche oder Mango schmecken auf einer mit Puderzucker bestäubten Waffel wunderbar. Eine besonders feine Version sind aber auch die viereckigen, belgischen Waffeln mit Hefe, oder Waffeln aus dem Bergischen Land, die mit Honig gebacken werden. Alle die auf ihre Gewicht achten wollen, müssen nicht auf Waffeln verzichten, denn mit Buttermilch, Joghurt oder auch aus Vollkornmehl lassen sich leckere Waffeln zaubern, die nicht so viele Kalorien haben. Wer nicht so auf die Kalorien schauen muss, der kann seine Waffeln auch mit einer leckeren Schokoladensauce überziehen.

Und wenn es mal keine süßen Waffeln sein sollen: Hervorragend schmecken auch herzhafte Waffeln mit Schinken- oder Speckstückchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.